Was gibt´s sonst Neues?

Wir engagieren uns kulturell und für Radwege, hier einige unserer

"Guten Taten" :

Die Termine der beliebten Sonntagstouren mit Andrea & Frank findet Ihr hier:

www.radler-sehen-anders.de

 

Die weitere Entwicklung des Fahrrad-Tourismus ist unser vorrangiges Ziel, wir

sind   "vor Ort" und geben unsere Tipps gerne weiter.

 

Politisch wollen wir  das Fahrrad  als gleichberechtigtes Verkehrsmittel fördern. Dafür gibt es viele gute Gründe, leider sind hier die zuständigen Politiker nicht so mutig wie in manchen Nachbar- Bundesländern oder Staaten.

Viele Radfahrer sind oft auch Autofahrer, viele nutzen Busse und Bahnen. In der Zukunft wird die Kombination dieser Verkehrsmittel immer bedeutungsvoller, die bisher vorhandene Infrastruktur ist vollkommen unzureichend.

Touristische Radwege sind auch Radwege für den Alltagsverkehr, Linienbusse und Bahnen müssen ebenso für Urlauber vor Ort attraktiv sein.

Seit 12 Jahren fällt unser Land MV in bundesweiten Rankings immer weiter zurück, wir empfehlen daher nur noch selbst geprüfte Touren in unserer näheren Region.   

Wir wollen aber weiter unseren Beitrag leisten, neue Akteure sind herzlich willkommen....