Was gibt´s sonst Neues?

Wir engagieren uns kulturell und für Radwege, hier einige unserer

"Guten Taten" :

Die Termine der beliebten Sonntagstouren mit Andrea & Frank findet Ihr hier:

www.radler-sehen-anders.de

 

1. Auf den Spuren der Bernsteinfischer in Ribnitz-Damgarten  adfc - radtour

Streckenprofil:                  flach, gut ausgebaute Radwege,          

Länge:                               Rundtour ca. 10km in  Ribnitz –Damgarten,

                                           alternativ ca. 28Km vom Fischland-Darss

Start/ Ziel:                          Ribnitz  Bahnhof /oder  Schiff von Wustrow oder Dierhagen

alternativ:                           mit dem Pkw:  Parkplatz am Markt, und auf´s Rad…                            

Rast :                                  Bernsteincafe, Ribnitz, Fischimbiss Damgarten Hafen                                                                             

Park+Bike :                        Weitere Parkplätze: Ribnitz am Kloster, am Bahnhof,

Weitere Info :                   www.radlerontour-mv.de

Die  Tour wendet sich an Urlauber  vom Fischland  Darss  und an Freizeitradler aus der Region.

Die Anfahrt von  oder Rückfahrt zur Halbinsel kann durch eine kleine Schiffstour verkürzt werden, aber auch die Route um den Bodden ist locker zu fahren.   www.boddenschiffahrt.de

Radler, die mit der Bahn oder dem Pkw anreisen, fahren vom Bahnhof aus mit dem Rad  in Richtung Kloster/Museum, Mieträder und E-Bikes  gibt’s im Radcenter Heß am Ribnitzer Hafen.  www.zweiradambulanz.de

Das Deutsche Bernsteinmuseum lässt keine Wünsche offen, es gibt umfassende Informationen und Unterhaltung  zum Thema.   www.deutsches-bernsteinmuseum.de

Das Cafe´ im  Museum mit schönem Außenbereich lädt ein zu  Erfrischungen und Reflexion.

Die Galerie in der Neuen Klosterstraße bietet  ausgefallene und künstlerische Exponate - zu schauen  und zu kaufen.  www.bernsteingalerie-ribnitz.de,  www.fischlandschmuck.de

 Auch hier kann man selber Bernstein selber  schleifen, - mit einem hübschen Armband versehen ein schönes Souvenir.

Der Radler ist weiter neugierig, jetzt geht´s nach Damgarten zur Bernstein-Manufaktur!

Auf dem Weg zum Bodden überqueren wir den Markt, hier erfreut uns der Bernsteinbrunnen Thomas   Jastram.  Dann am Bodden entlang über die Recknitz- Brücke, die historische Grenze nach Pommern    zum Hafen Damgarten?   „Fischbrötchen-Pause“?

An der Ampelkreuzung überquert man die B105  und fährt parallel die ca. 1,5km bis zur Manufaktur.

Hier erwartet uns die „Gläserne Produktion“ von Bernsteinschmuck und eine große Verkaufs-Ausstellung. Wir erhalten Einblick in  vielfache Bearbeitungsmöglichkeiten und Designs.

www.ostseeschmuck.de